Donnerstag, 13. Dezember 2018

Gratulation zur Wundexpertin nach ICW in der Pflege

Auch Joana Klein hat eine weitere Fachweiterbildung bestanden. Sie absolvierte das Seminar Wundexperte nach ICW am Institut für berufliche Fort- und Weiterbildung in Norderstedt erfolgreich.

In dieser Weiterbildung geht es im Wesentlichen darum die Behandlungsprozesse zu optimieren und den Therapieverlauf zu verkürzen. Außerdem soll dem Entstehen chronischer Wunden vorgebeugt werden, um die Lebensqualität zu verbessern. Insbesondere geht es auch darum die Kosten um Gesundheitswesen zu senken.

Wir freuen uns, dass wir mit Frau Klein eine weitere kompetente Wundmanagerin beschäftigen können. Herzlichen Glückwunsch!

Freitag, 7. Dezember 2018

Herzlichen Glückwunsch Thomas Klein

Am 30.11.2018 hat Thomas Klein die Weiterbildung zur gerontopsychiatrischen Fachpflegekraft vor der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz der Hansestadt Hamburg mit der Gesamtnote 1 bestanden.
Die Weiterbildung umfasste 400 Unterrichtsstunden mit Inhalten wie z.B.:
  • Medizinischen Grundlagen
  • Kommunikation
  • Biographiearbeit
  • Pflegerische Interventionen
  • Validation
  • Basale Stimulation u.s.w.
Zusätzlich fertigte Herr Klein eine Hausarbeit mit dem Thema Gewalt in der Pflege an, die er vor dem Prüfungsausschuß präsentierte.

Wir gratulieren Herrn Klein herzlich zu dieser erfolgreich absolvierten Weiterbildung.
                      


Freitag, 30. November 2018

Weihnachtsfeier im Hansa Theater

Am 27. November 2018 haben wir mit 80 Personen einen abwechslungsreichen Abend im Hansa- Theater verlebt. Das Hansa-Theater ist Deutschlands ältestes Varieté, ein Ort voller Geschichten und Geschichte und bis heute Inbegriff für erstklassige Akrobatik und feinste Unterhaltungskunst aus aller Welt.



Wir reisten gemeinsam mit der U-Bahn aus der Provinz an, hier begann auch gleich der Spaß, weiter ging es mit kulinarischen Genüssen des Fischereihafen-Restaurants,Theater- oder Käseteller und Getränke nach Wahl. Doch die Kulinarik sollte an diesem Abend nicht den Höhepunkt darstellen.


Ein fantastisches, spannendes, fröhliches und bewundernswertes Programm sorgte für super Stimmung und sehr gute Unterhaltung. Vielleicht kam die Kommunikation untereinander an diesem Abend etwas zu kurz, aber bestimmt werden sich alle noch lange über das bunte Programm austauschen.






Donnerstag, 11. Oktober 2018

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum

Bereits am 01. Oktober 2018 feierten wieder zwei Mitarbeiterinnen langjährige Jubiläen.

Frau Böhnke arbeitet bereits 15 Jahre als Pflegefachkraft bei SCHEEL. Sie hat sich u.a. auch als Praxisanleiterin verdient gemacht. Ausbildung ist insbesondere in Zeiten des Fachkräftemangels unumgänglich. Die Anleitung in der Praxis muss fundiert gewährleistet werden und diese Arbeit ist nicht immer einfach. Wir danken Frau Böhnke für die fachliche Unterstützung und wünschen uns noch viele gemeinsame Arbeitsjahre mit ihr.


Außerdem feierte Lirija Morina ihr 10 jähriges Jubiläum im Hauswirtschaftsbereich unserer Einrichtung. Frau Morina ist immer fröhlich und freundlich gestimmt, den Servicegedanken hat sie stets verinnerlicht. Außerdem zeichnet sich Frau Morina durch
Einsatzfreunde und Flexibilität aus. Noch 18 Jahre bis zur Rente möchte Frau Morina bei uns bleiben, wir würden uns freuen, wenn das klappt ....

Herzlichen Dank an die Jubilare!

Montag, 1. Oktober 2018

Danke und Tschüss Karin Bretthorst

 
Karin Bretthorst, ihres Zeichens Betreuungsfachkraft, wurde mit liebevoll gestalteten Abschiedszeilen, einem persönlichen Geschenk und herzlicher Umarmung von zwei Mitgliedern des Bewohnerbeirates in ihren Ruhestand verabschiedet. 
 
 
 
 
Im Rahmen des Erntedank Gottesdienstes sprach Pastor Lorenz einen Segen. 
 
Abschließend sang die anwesende Gemeinde für Frau Bretthorst ein Lied mit des Pastors begleitender Gitarre.
 
Kann es einen schöneren Abschied in den Ruhestand geben?

Donnerstag, 27. September 2018

Geschafft - Examen in der Tasche!

Herzlichen Glückwunsch Deniz Arslan, das war ja auch ehrlich gesagt  nicht anders zu erwarten!

Wir gratulieren sehr herzlich zum bestandenen großen Examen. Die drei Jahre sind wie im Fluge vergangen, sehr gut erinnern wir uns an das erste Gespräch zurück. Nach einem FSJ im Krankenhaus strebte Deniz die Ausbildung zur Pflegefachkraft an, da mussten wir nicht lange überlegen.

Christiane Scheffler, Deniz Arslan, Madeleine Hanmann (PDL)

Und ja, die Entscheidung war gut, die Praxisanleiterin Christiane Scheffler hatte einen "guten Fang" gemacht. Trotzdem, die fachliche Unterstützung und Anleitung ist unverzichtbar und wird bei uns sehr ernst genommen, also Danke auch an dieser Stelle an alle engagierten PraxisanleiterInnen.

Deniz Arslan wünschen wir für seine berufliche Laufbahn nun alles Gute und hoffen, dass er sich gerne an uns zurück erinnert.

Viel Erfolg!

Samstag, 22. September 2018

Auf der Pirsch zur Hirschbrunft im Duvenstedter Brook


waren, unter fachkundiger Anleitung von Gernot Maaß, am 22.09.2018 Claudia Fölsch, Sabrina Fisch, Monika Kumberger, Gabi Rohde mit Tochter, Siri Kudelka und Gunnar Löwe.

Es fiel wohl allen schwer, sich so früh morgens aus dem Bett zu erheben und um 5:15 Uhr am Treffpunkt zu erscheinen, aber belohnt wurde es mit einem tollen Naturerlebnis.

Bei fast völliger Dunkelheit die Hirsche röhren zu hören, sogar einmal einem Kampf akustisch beizuwohnen war schon ausgesprochen faszinierend. Dann, nach Sonnenaufgang, das absolute Highlight, siehe Video